1. Anmeldung

Die zur Verfügung stehenden Seminarplätze belegen wir in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Bitte melden sie sich unbedingt schriftlich an. Schicken Sie uns dazu bitte das ausgefüllte Anmeldeformular, das Sie auf unserer Homepage finden, per E-Mail oder per Post zu. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit allen wichtigen Informationen zu der von Ihnen gewählten Veranstaltung. Sollte die von Ihnen gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht sein, werden wir Sie umgehend informieren. Die Anmeldung ist verbindlich.

2. Änderungen

Im Ausnahmefall kann ein Seminar aufgrund geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen organisatorischen Gründen (z.B. Krankheit oder Unfall der Referentin) durch die Jelen Seminare GmbH abgesagt oder verlegt werden. Schadensersatz für die angemeldeten Teilnehmer entsteht dadurch nicht. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Schadensersatzansprüche der Teilnehmenden sind ausgeschlossen. Falls ein Seminar aus den oben genannten Gründen nicht stattfinden konnte, werden wir uns darum bemühen, es wenn möglich nachzuholen bzw. Alternativangebote bereitzustellen. Die Jelen Seminare GmbH behält sich ebenfalls vor, dass Inhalt und Ablauf einer Veranstaltung oder Veranstaltungszeiten leicht abgeändert werden können – aber immer unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung.

3. Preise

Preisänderungen bleiben vorbehalten. Im Preis inbegriffene Leistungen variieren je nach Veranstaltung. Diesbezügliche Informationen sind in den Veranstaltungsprospekten und/oder auf unserer Homepage www.thetimeexpert.ch verfügbar.

4. Zahlung

Die Teilnahmegebühr zuzüglich eventueller Steuern und Gebühren sind fällig nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

5. Inhalt und Organisation

Inhalt, Organisation und Durchführung einer Veranstaltung richten sich nach dem jeweiligen Veranstaltungsprogramm. Inhalte können aus fachlichen Gründen abgeändert werden, soweit dadurch der Kern der vereinbarten Veranstaltung nicht berührt wird. Vorbehalten sind auch Änderungen von Terminplan, Veranstaltungsort oder andere organisatorische Massnahmen. Ersatzansprüche aufgrund solcher Änderungen sind ausgeschlossen.

6. Urheberrechte

Die im Rahmen unserer Veranstaltungen ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung der Jelen Seminare GmbH vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden. Weitergaben an Dritte sind ohne schriftliche Genehmigung des Veranstalters unzulässig.

7. Stornierung/Umbuchung

Erfolgt eine Stornierung oder Umbuchung später als 42 Tage vor Seminarbeginn, dann werden 50 % des gesamten Seminarpreises verrechnet. Erfolgt eine Stornierung oder Umbuchung später als 30 Tage vor Seminarbeginn, dann wird der gesamte Seminarpreis verrechnet. Auch bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Seminarpreis verrechnet. Wir empfehlen Ihnen eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherung abzuschliessen, die bei einer Stornierung allfällige Kosten abdeckt. Stellvertretende Teilnehmer sind jederzeit willkommen.

8. Haftung

Es ist Sache der Teilnehmer/innen, allfällige Versicherungen abzuschliessen. Die Jelen Seminare GmbH erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus höherer Gewalt wie Unfall, Krankheit, Todesfall usw. nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung für Personen- und Sachschäden während der unmittelbaren Veranstaltung sowie für die von der Jelen Seminare GmbH organisierten Rahmenveranstaltungen, mit Ausnahme für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte Schäden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

9. Gerichtsstand

Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Jelen Seminare GmbH unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Chur.

Kontakt
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Jelen Seminare GmbH
Anna Jelen
Postfach 109
CH-7050 Arosa

Tel.: +41 (0)81 377 01 55
Email: aj@anna-jelen.com